Mitmachen

Mitmachen

Neugierig geworden? Hervorragend! Von jetzt an liegt alles in deiner Hand. Die AKAMAV sucht ständig neue Mitglieder. Da jedes Semester Alteingesessene ihr Studium beenden und Braunschweig verlassen besteht grundsätzlich immer Bedarf an neuen Leuten.

Was du mitbringst? Begeisterung für technische Problemstellungen. Du bist motiviert über den Tellerrand zu blicken, dich mit interdisziplinären Themen aus den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik zu beschäftigen. Und das in deiner Freizeit.
Auch Studierende, die motiviert sind, unser Team durch Tätigkeiten im Vorstand oder in der Öffentlichkeitsarbeit voranzubringen, sind herzlich willkommen.

Ansonsten sind aber keinerlei Voraussetzungen von dir zu erfüllen. Ob du nun absoluter Neueinsteiger, Erstsemester, Letztsemester, Bachelor, Diplomer oder Doktor bist. Es gibt keinerlei Einschränkungen bei der Studiengangswahl oder deinem bisherigen Erfahrungsschatz. Wir teilen unsere Begeisterung und Leidenschaft mit jedem!

Was wir dir bieten können? 

Wir sind eine Gruppe motivierter Bastler mit Know-how aus vielfältigen Bereichen. Bei uns kannst du theoretisches Wissen aus deinem Studium direkt anwenden und vertiefen – oder aber auch deine Projektideen mit uns diskutieren und möglicherweise umsetzen. Hierzu steht uns eine Werkstatt mit einer vielzahl an Maschinen, Bauteilen, Hardware, Verbrauchsmaterial sowie flugfähigen und noch nicht flugfähigen Flugsystemen zur Verfügung. 

Unsere enge Kooperation mit dem Institut für Flugführung erlaubt es zudem Studien- und/oder Abschlussarbeiten genau nach deinem Geschmack zu finden. Diese können auch direkt mit einem Projekt der AKAMAV zu tun haben. Für Praktika können unsere Kontakte in die Industrie hilfreich sein.

Wenn du noch ganz neu in einem Thema bist, was dich aber interessiert, können wir dich einarbeiten. 
Durch internationale Wettbewerbe kommst du außerdem in der Welt herum, lernst viel und kannst dich beweisen.
Mit Tätigkeiten in unserem Vorstand oder der Öffentlichkeitsarbeit kannst du erste wichtige Erfahrungen aus dem Projektmanagement für dein späteres Berufsleben sammeln.

Sowohl die praktische Erfahrung als auch das Arbeiten in einem Team an echten Projekten können für deinen Werdegang von großer Bedeutung sein.

Wöchentliche Treffen

Die AKAMAV trifft sich jeden Mittwoch um 19 Uhr in der Schleinitzstraße 13. Der Zugang zu unserem Raum erfolgt über die Katharinenstraße. Wenn du sichergehen möchtest, dass auf jeden Fall jemand da ist, kontaktiere uns einfach vorher via info@akamav.de oder bei Facebook. Wir freuen uns auf dich!