Infoabend am 28.04.2021

Wir heißen alle Erstis, die zum Sommersemester an die TU Braunschweig dazugestoßen sind, Herzlich Willkommen!Neben dem Studium an der TU Braunschweig bieten zahlreiche studentische Initiativen die Möglichkeit, die gelernte Theorie in die Praxis umzusetzen.Die AKAMAV ist eine dieser Initiativen und beschäftigt sich mit der Entwicklung, dem Bau sowie dem Betrieb von Kleinstfluggeräten.Für alle interessierten Studis, … Weiterlesen

Aktivitäten in Zeiten von Corona

Die Corona-bedingten Maßnahmen sind auch für uns eine Herausforderung, da unsere Werkstatt nicht mehr als zwei Personen gleichzeitig betreten dürfen. Zum Glück arbeiten wir nicht nur an Hardware sondern auch an Software, was auch außerhalb von unserer Werkstoff problemlos möglich ist. Unsere Treffen halten wir nun wann immer möglich virtuell per BigBlueButton (BBB) ab. Für … Weiterlesen

Arkbird 2

Heute haben wir den Arkbird 2 erfolgreich zusammengebaut! Wir konnten viel Erfahrung mit unserem ersten Tailsitter, dem Arkbird, sammeln und haben diese nun in eine überarbeitete Version, den Arkbird 2, einfließen lassen. Von Seiten der Hardware fehlen nur noch einige Kleinigkeiten bis zum Erstflug. Auf Seiten der Flugsteuerungs-Software läuft aber aktuell noch eine Weiterentwicklung, mit … Weiterlesen

Erstflug des Indoor-Copters

Nach erfolgreichem Erstflug des Indoor-Copters gab es Muffins zur Feier des Tages. Heute hat der erste Flugtest unseres Indoor-Copters stattgefunden – mit Erfolg! Auf diesen Tag haben wir lange hingearbeitet: Zum einen musste der Quadrocopter samt Hardware aufgebaut werden. Hierbei kommt unter anderem eine Stereokamera zum Einsatz, welche in Kombination mit weiteren Sensoren die relative … Weiterlesen

Dokumentation Innovationspreis Do 31

Der Innovationspreis Do 31, an dem wir diesen Sommer teilgenommen haben, wurde von einem Filmteam begleitet. Die Dokumentation über den Wettbewerb könnt Ihr Euch nun auf dem Youtube-Kanal der DGLR anschauen!

AKAMAV erzielt 2. Platz beim Innovationspreis Senkrechtstarter

Nach einem Monat Wartezeit war es für uns am 5. September endlich soweit: im Rahmen des Deutschen Luft- und Raumfahrtkongress in Friedrichshafen wurden während des Gesellschaftsabends die Ergebnisse des Senkrechtstarter Innovationspreis anlässlich des 50 jährigen Jubiläums des Erstflugs der Do 31 verkündet. Trotz einiger technischen Probleme, durch die wir letztendlich nur mit einem Ersatzflieger starten … Weiterlesen

DGLR Innovationspreis anlässlich 50. Jubiläum des Do 31 Erstflugs

Die letzten Monate ist es etwas still um uns geworden. Ein großer Teil unseres Teams beschäftigte sich in dieser Zeit mit der Entwicklung eines VTOL-Nurflüglers, der „Carolo ViTOLmina“, um damit am Innovationspreis Senkrechtstarter anlässlich 50. Jubiläum des Do 31 Erstflugs der DGLR e.V. teilzunehmen. Damit wir den anderen Teams nicht im Vorfeld zu viel über … Weiterlesen

AKAMAV bei der TU NIGHT 2018

Auch dieses Jahr haben wir uns wieder an der TU NIGHT beteiligt. Neben der Vorstellung einiger unserer selbstgebauten Fluggeräte sowie unseres Werbeträgers „Luschi“ das Luftschiff, hatten wir uns auch etwas ganz besonderes für die Besucher überlegt. Jeder ehrgeizige Besucher konnte bei uns einen kleinen Copter durch einen selbstgebauten Parcours steuern – und zwar auf Zeit! … Weiterlesen

IMAV 2017 in Toulouse

Vier Tage IMAV entsprechen 4 Tagen hacken, 96 Stunden Drohnen über das Wettbewerbsgelände jagen und annähernd null Minuten Schlaf. Für die fantastische Organisation dieses Events bedanken wir uns bei der ISAE Supaero. Wir freuen uns, dieses Jahr den 2. Platz mit nach Hause nehmen zu können. Den Titel haben wir an die National University of … Weiterlesen